nach oben
Foto © Franzi KREIS

ARTIGKLASSISCH & LA NOTTE 2•24

Das Festival der Kleinen Kostbarkeiten

5. Juni bis 8. Juni 2024
 LKG Straden
 

Die Zuschauer lieben die Klassiker. Diesen reichen Fundus grossartiger Geschichten und Ideen, die Shakespeare, Schiller und die anderen bereitstellen.  Sie ergreifen Verstand und Gefühl, sie rücken uns gefährlich nah, sie konfrontieren uns mit unseren eigenen Fragen, privaten wie politischen.

2024 wird das kleine, feine Festival wieder mit ganz Grossen aufwarten: Shakespeare, Nestroy und Kreisler! Das Hofspielhaus München zeigt „SHAKESPEARES SÄMTLICHE WERKE LEICHT GEKÜRZT"   , Agnes Palmisano beschäftigt sich mit Nestroys Frauen und die Hamburger Künstlerin Sarah Kattih mit Kreislers „LOLA BLAU“ – und das alles wieder an aussergewöhnlichen Spielorten – denn das ist eine Spezialität dieses Festivals.

In der abschliessenden LA NOTTE, der Langen Nacht der kleinSTkunst, zeigen wir wieder kleine Kostbarkeiten. Quer durch alle Genres, von Musik über Theater bis hin zum neuen Zirkus wird im Kulturhaus Straden im Stundentakt gespielt.


In Kooperation mit: Kulturinitiative Straden AktivMarktgemeinde Straden

 
Mittwoch, 05. Juni 2024
05.06.202420:00ARTigKlassisch I: Agnes PALMISANO«NESTROY UND DIE FRAU WEILER»KulturHaus-Saal Straden, Straden 60Online Reservieren
Donnerstag, 06. Juni 2024
06.06.202420:00ARTigKlassisch II: Sarah KATTIH [D]«HEUTE ABEND: LOLA BLAU»KulturHaus-Keller Straden, Straden 60Online Reservieren
Freitag, 07. Juni 2024
07.06.202410:00JUNG&ARTig: Gernot KRANNER«ROBIN HOOD!»KulturHaus Straden, Straden 60Online Reservieren
07.06.202420:00ARTigKlassisch III: HOFSPIELHAUS München [D]«SHAKESPEARES SÄMTLICHE WERKE [leicht gekürzt]»KulturHaus-Saal Straden, Straden 60Online Reservieren
Samstag, 08. Juni 2024
08.06.202419:19LA NOTTE 2•24 - Die Lange Nacht!«Die Lange NACHT der kleinSTkunst»KulturHaus/KulturHausKeller Straden, Straden 60Online Reservieren

08.06.2024

19:19

Theater KAENDACE
Graz
«SISI RENNT»
von Aline Sarah Kunisch

KulturHaus-Saal

08.06.2024

20:12

Erwin REHLING
D-Unterreit
«OIS NED GLONG»
Eine Landjugend

KulturHaus-Keller

08.06.2024

21:11

DADA Zirkus
Graz/Wien
«DAS SEIN VERWIRT DAS BEWUSSTSEIN»
Ein zeitgenössisches Zirkus-Theater-Stück

KulturHaus-Saal

08.06.2024

22:12

Thomas GASSNER
Innsbruck/Wien
«DIE LETZTE RUNDE DER MENSCHHEIT»
Gewinner des 38. Grazer KleinKunstWettbewerbes

KulturHaus-Keller

08.06.2024

22:44

BERNHARD BERHARD
Wien
«TELEPHONE TERROR»
Ein Jonglier-Theater-Stück

KulturHaus-Saal

08.06.2024

23:13

Christoph THEUSSL
D-München

«THEUSSL SINGT HIRSCH»
Ein dunkelgraues Konzert

KulturHaus-Keller

08.06.2024

23:59

Schwein & Wein

Kurz-vor-Mitternacht-Imbiss

KulturHaus-Saal

2020-thl-stmk/ecard-kassa.jpg

TICKET:
Festival-PASS:
50,00 / 40,00*
Einzel-TICKET • ARTigKLASSISCH:
18,00 / 15,00*
Einzel-TICKET • LA NOTTE:
20,00 / 18,00*
Einzel-TICKET • JUNG & ARTig:
10,00 / 7,00

*) für straden-aktive-FördererInnen 2024, KollegInnen-, LAUT!Card- oder ACard-InhaberInnen, Jugendliche unter 18 Jahre, StudentInnen und PräsenzdienerInnen an der Abendkassa gegen Vorlage eines gültigen Ausweises
**) Kein Bank-Vorverkauf - Keine Bankomat-Zahlung
***) Freier Eintritt mit dem KulturPASS von «Hunger auf Kunst und Kultur»!

Wir ersuchen um eine verbindliche Platz-/Ticket-Reservierung:
images/reservieren-online.jpg
TICKET-Hotline: 0664-8347408 | info@theaterland.at