nach oben

WERKSTATT 2•22

Das Festival der Uraufführungen
20. September bis 25. September 2022
Oberzeiring / Marktgemeinde Pölstal
 

Theater WalTzwerk, Klagenfurt/Celovec
«LILA UND FRED»

FR, 23. September 2022, 20:30, THEO - Grosser Saal, Hauptstrasse 7A, Oberzeiring

Frei nach Friedrich Schillers Kabale und Liebe von Cristin König • Ur.Aufführung

Ausgezeichnet als Hörspiel des Monats August 2016. Aus der Begründung der Jury der Akademie der Darstellenden Künste:
"Erstaunlich, wie gut dieses Experiment funktioniert: Cristin König hat Friedrich Schillers Jugenddrama »Kabale und Liebe« auf den Prüfstand des 21. Jahrhunderts gestellt – und siehe da, der Klassiker hält phantastisch stand. Wie leicht doch 230 Jahre zu überbrücken sind: Aus dem adeligen Präsidenten von Walter ist ein Großindustrieller geworden, der vor der Pleite steht, aus Lady Milford die 40jährige Milla, die ihr beträchtliches Vermögen in eine Stiftung überführen will, aus dem Intriganten Wurm der nicht minder einfallsreiche Kranz – und das jugendliche Liebespaar Ferdinand und Luise heißt jetzt Lila und Fred. Schillers Rhetorik hat die Autorin in ein eigenwillig atemloses Stammeln übersetzt."
Lila und Fred sind ein Paar, das seine Liebe nicht leben darf. Sie treffen sich heimlich. Fred, Sohn eines Industriellen, soll den Vater durch eine Geldheirat vor der Pleite retten. Lila, die Tochter eines Musikers, der jetzt als Firmen-Hausmeister arbeitet, sorgt sich um den erkrankten Vater. Sie wird umworben von dem Assistenten des Chefs, mit dessen Zustimmung er dem Sohn die Freundin ausspannen will.
Cristin König, geboren 1965 in Trier, Schauspielerin, Theater-Drehbuch-Hörspiel-Autorin, Regisseurin. Als Schauspielerin mit festen und freien Engagements an großen deutschsprachigen Bühnen; 2011 Regiedebüt am Maxim Gorki Theater Berlin; "Lila und Fred" ist ihr erstes Hörspiel in Eigenregie.

Regie: Sarah Rebecca Kühl
SchauSpiel: Johanna Hainz, Jakob Schmölzer, Sonja Kreibich, Alexander Mitterer, Markus Achatz
Bühne: Sascha Mikel
Kostüm: Anna Gentilini
Technik: Andreas Thaler
Regieassistenz: Juliane Aixner

http://waltzwerk.at/lilaundfred/
Freitag, 23. September 2022
23.09.202220:30Theater WalTzwerk, Klagenfurt/Celovec«LILA UND FRED»THEO-Grosser Saal, Hauptstrasse 7A, OberzeiringOnline Reservieren

2020-thl-stmk/ecard-kassa.jpg


TICKET:
Festival-PASS: € 60,00 / € 50,00*
(gültig und übertragbar für alle Veranstaltungen) 
Tages-KARTE: € 15,00 / € 13,00*
Jugend-KARTE: € 10,00   
*) Ermässigung: ACard- oder LAUT!card-InhaberInnen, sowie Jugendliche unter 18 Jahre, StudentInnen und PräsenzdienerInnen an der Abendkassa gegen Vorlage eines gültigen Ausweises
***) theaterland steiermark unterstützt die Aktion "Hunger auf Kunst und Kultur"
Begrenzte Platzanzahl - RESERVIERUNG erforderlich!

images/reservieren-online.jpg


TICKET-Hotline:
theaterland steiermark
+43-(0)664-8347406
info@theaterland.at


 ←↑↓ Foto © Dominik Achatz