nach oben

WERKSTATT 2•22

Das Festival der Uraufführungen
20. September bis 25. September 2022
Oberzeiring / Marktgemeinde Pölstal
 

Das PlanetenParty Prinzip, Graz
«AM GALGEN»

FR, 23. September 2022, 18:00, Hochgericht im Birkachwald, Unterzeiring

Ur.Aufführung

Am Waldrand ragen – alt – Pfeiler aus Stein in die Höh’. Kühe weiden, es steht der Klee und irgendwo plätschert ein Bach. Ruhig ist`s, schön ist`s, grün ist`s. Aber etwas stimmt nicht, etwas fehlt.
Vielleicht das Gebälk, das die Säulen einmal verband? Vielleicht das Rad, die Zange, der Strick? Ja, schön ist’s, grün ist’s, still ist’s, aber wenn man leise lauscht, hört man vielleicht noch…
…den Bannrichter bannsprechen, den Freymann die Klinge wetzen; den Sünder, der fleht, und vor allem die Menge, die bittet, betet und grölt. Hier im Grünen, im Schönen, im Stillen.
Am Galgen beschäftigt sich mit der Aura und Geschichte erhaltener Richtstätten in der Steiermark. Unscheinbar stehen sie noch heute an Dorfrändern, Bundesstrassen und Wanderwegen, halb vergessen ist ihre einstige Funktion. Die Körperperformance versteht sich als modernen Totentanz, der die Psychologie der Masse, die Lust am Spektakel und das Spiel mit dem Tod im Heute noch einmal beschwört – ein lustvoll-makabres Schauspiel vor historischer Kulisse, das auch Parallelen in die Gegenwart zieht.

Regie: Simon Windisch
Performance: Nora Köhler, Leonie Bramberger, Nora Winkler, Moritz Ostanek
Musik: Robert Lepenik
Bühne, Kostüm, Ausstattung: Rosa Wallbrecher
Choreografie: Maja Karolina Franke
Produktionsleitung: David Valentek
Dramaturgie: David Wimmer
Bühnenassistenz: Natalie Pinter
Regieassistenz: Carmen Schabler
Technik: Tom Grassegger

https://planetenparty.at/portfolio/am-galgen/
Freitag, 23. September 2022
23.09.202218:00Das PlanetenParty Prinzip, Graz«AM GALGEN»Hochgericht im Birkachwald, UnterzeiringOnline Reservieren

2020-thl-stmk/ecard-kassa.jpg


TICKET:
Festival-PASS: € 60,00 / € 50,00*
(gültig und übertragbar für alle Veranstaltungen) 
Tages-KARTE: € 15,00 / € 13,00*
Jugend-KARTE: € 10,00   
*) Ermässigung: ACard- oder LAUT!card-InhaberInnen, sowie Jugendliche unter 18 Jahre, StudentInnen und PräsenzdienerInnen an der Abendkassa gegen Vorlage eines gültigen Ausweises
***) theaterland steiermark unterstützt die Aktion "Hunger auf Kunst und Kultur"
Begrenzte Platzanzahl - RESERVIERUNG erforderlich!

images/reservieren-online.jpg


TICKET-Hotline:
theaterland steiermark
+43-(0)664-8347406
info@theaterland.at


 ←↑↓ Foto © Clemens Nestroy