nach oben

TTW-20 • THEATERTAGE WEISSENBACH

Das etwas andere SommerTheaterFest

17. Juli bis 31. Juli 2020 • Weissenbach bei Haus/Ennstal
 

Theater WOLKENFLUG, Klagenfurt
«WÜTENDE WEISSE MÄNNER»

MI, 22. Juli 2020, 20:00, Theater im Gsöllhof, Weissenbach 26, Haus/E.

WÜTENDE WEISSE MÄNNER von Ute Liepold und Bernd Liepold-Mosser

Sie sind wieder da: die wütenden weissen Männer mit ihrem Abwehrkampf gegen die Zukunft. Reaktionäre Männlichkeiten rudern wieder zurück an die Macht, ob in Öffentlichkeit, in der Politik oder in den sozialen Medien.
Ein hochpolitischer, ironischer, unterhaltsamer und nicht zuletzt musikalischer Abend über die Abgründe männlicher Identitäten – von Trump, Orban und Kickl über Männer-Rechtsbewegungen, AfD-Programmen und Hass-Postings bis zu erstarrten, rückwärtsgewandten Identitätskonzepten in der kommerzialisierten Pseudo-Volkskultur und die Verursacher der Klimakrise.

„Abgründe männlicher Identität, Gewalt und Macht und das letzte Aufbäumen des Patriarchats. Von Theater Wolkenflug werden die ernsten Themen zu einer ironisch-witzigen Textcollage mit Musik verwoben.“ (ORF)
„Für „Wütende weiße Männer“ haben Ute Liepold und Bernd Liepold-Mosser sattsam bekannte Phrasen, Aussagen und Verhalten (brüllen, schießen etc.) von Männern, die mit Gleichberechtigung und zeitgemäßen Rollenbildern nicht zurechtkommen, verschränkt: von Handkes Ausfall gegen eine ORF-Journalistin, der Herabwürdigung von Greta Thunberg oder Carola Rackete in sozialen Medien bis zum Kärntner Tupe, den der Musiker Oliver Welter im breiten Dialekt vorführt. Dazwischen kratzen sich zwei Cowboys (Sonja Kreibich und Aline-Sarah Kunisch) an den nicht vorhandenen Eiern, ballern um sich und produzieren reaktionäre Sprechblasen.“ (KLEINE ZEITUNG)

Inszenierung: Ute Liepold
SchauSpiel: Aline-Sarah Kunisch, Sonja Kreibich, Oliver Welter
Kostüm: Michaela Haag
Video: Philip Kandler
Assistenz: Stephanie Sihler

http://www.wolkenflug.at/
Mittwoch, 22. Juli 2020
22.07.202020:00Theater Wolkenflug, Klagenfurt«WÜTENDE WEISSE MÄNNER»Theater im Gsöllhof, Weissenbach 26, Haus/E.Online Reservieren

2020-thl-stmk/ecard-kassa.jpg


TICKET:
Festival-PASS:
60,00 / € 50,00*
(gültig und übertragbar für alle Veranstaltungen)
Tages-KARTE:
14,00 / € 12,00* / 14,00**
Kinder-Theater-KARTE:
9,00 / 9,00**
*) Ermässigung: Sommercard-, ACard- oder LAUT!card-Inhaber, sowie Jugendliche unter 18 Jahre, StudentInnen und PräsenzdienerInnen an der Abendkassa gegen Vorlage eines gültigen Ausweises
**) „2 für 1“-Kleine-Zeitung-Kultursommer: KLZ-Vorteilsclub-Mitglieder erhalten beim Kauf einer Einzel-Karte gegen Vorlage der Vorteilsclub-Karte die zweite gratis!
***) theaterland steiermark unterstützt die Aktion "Hunger auf Kunst und Kultur"
Begrenzte Platzanzahl - RESERVIERUNG erforderlich!

images/reservieren-online.jpg


TICKET-Hotline:
theaterland steiermark
+43-(0)664-8347406
info@theaterland.at


←↑ Foto © Arnold Pöschl