nach oben

ARTIGKLASSISCH & LA NOTTE 20.11

Das Festival der Kleinen Kostbarkeiten

18. November bis 21. November 2020 • KulturHaus Straden

Titel-Foto © der-FLOR
 

Da steht eine Hütte im Wald...

„Was heisst das, da steht eine Hütte im Wald in einer Regieanweisung? Jetzt ist die Hütte nicht da und schon fehlt was. Kürzlich geschehen bei einer Diskussion mit jungen Leuten. Den Menschen fehlt heute die Fantasie oder auch das Leseverständnis eines klassischen Textes.“ (Barbara Mundel, Dramaturgin, über die Problematik von Klassiker-Inszenierungen am Stadttheater)
In unserer Reihe ARTigKLASSISCH kümmern wir uns seit Jahren um die sogenannte Pflege von Klassikern. Jahr für Jahr suchen wir aussergewöhnliche Inszenierungen, die abseits klassischer Theaterräume funktionieren. Wir bespielen Wiesen und Felder, Gassen und Plätze, Weinkeller und Buschenschänken. Und das Tollste daran: Unser Publikum hat die Fantasie, eine Hütte im Wald zu sehen, wo gar keine ist; auch ein Verdienst der theaterfeste der regionen. Ein über die Grenzen schauen. ACROSS THE BORDER.
SARS-CoV-2 zwingt uns zu einem NEUen Termin (18.11. bis 21.11.2020) und damit zu nur einer Spielstätte: Dem KulturHaus und KulturHausKeller Straden (Der Fantasie unseres Publikum ist trotzdem keine Grenze gesetzt!).
2020 gibt es drei Klassiker der Moderne zu sehen: NOVECENTO - eine poetische Liebeserklärung an das Meer, den Jazz und die goldenen Zwanziger. Martin Walsers EIN FLIEHENDES PFERD des Theater Oberzeiring und eine Revue der Sonderklasse: BAUER TO THE PEOPLE! Helmut Bohatsch & The LSZ (Löschel, Skrepek, Zrost) haben das Werk des Grazer Literatur-Matadors Wolfgang Bauer musikalisch erobert und sich sein Manifest HAPPY ART & ATTITUDE zu Herzen genommen. Feinsinnig-philosophische Geschichten über subjektive Weltaneignungen, die nur eine Grenze kennen – die der eigenen Fantasie.
Und zum Schluss laden wir auch 2020 wieder zur LA NOTTE, der Langen Nacht der Kleinen Kostbarkeiten, bei der wir auch heuer wieder dem neuen zeitgenössischen österreichischen Zirkus einen Schwerpunkt widmen.

In Kooperation mit: Kulturinitiative STRADEN AKTIVMarktgemeinde Straden

 
Mittwoch, 18. November 2020
18.11.202016:00JUNG & ARTig: Theater FEUERBLAU, Graz«FINDUS ZIEHT UM»KulturHausKeller Straden, Straden 60Online Reservieren
18.11.202020:00ARTigKlassisch I: Theater KAENDACE, Graz«NOVECENTO – Die Legende vom Ozeanpianisten»KulturHaus Straden, Straden 60Online Reservieren
Donnerstag, 19. November 2020
19.11.202020:00ARTigKlassisch II: Theater OBERZEIRING, Pölstal«EIN FLIEHENDES PFERD»KulturHaus Straden, Straden 60Online Reservieren
Freitag, 20. November 2020
20.11.202020:00ARTigKlassisch III: Helmut BOHATSCH & LSZ, Wien«BAUER TO THE PEOPLE»KulturHaus Straden, Straden 60Online Reservieren
Samstag, 21. November 2020
21.11.202019:19LA NOTTE 2•20«Die Lange NACHT der kleinSTkunst»KulturHaus/KulturHausKeller Straden, Straden 60Online Reservieren
21.11.2020 19:19 Aurelia EIDENBERGER, Graz [A]
«ONELINER» • Solo-Performance mit Schlappseil KulturHaus
21.11.2020 20:20 Der JODLKLUB, Frankfurt/M. [D] «MAIN MOUNTAIN» • Jodeln in der La Notte! KulturHausKeller
21.11.2020 21:21 RE•ACTORS VIENNA [A] «GÖTTERFUNKEN MIT FEHLZÜNDUNG» • Der Wiener Humor war jüdisch… KulturHaus
21.11.2020 22:22 KleinKunstVogel-GewinnerIn 2.20 «SiegerIn-Beitrag des Grazer KleinKunstWettBewerbes 2020»
KulturHausKeller
21.11.2020 23:03 KiStL • Komödianten in St. Leonhard, Graz [A] «KUNST» • Komödie von Yasmina Reza KulturHaus
21.11.2020 24:04 SCHWEIN & WEIN * Die kostbare Kurz-nach-Mitternacht-Jause & Das NEUe Wienerlied KulturHaus
TTW-2•20-PROgramm vorbehaltlich SARS-CoV-2-bedingter VA-Absagen
---> [Stand: 31.03.2020]

2020-thl-stmk/ecard-kassa.jpg

TICKET:
Festival-Pass:
35,-- / 30,--*
Einzel-KARTE • ARTigKLASSISCH:
15,-- / 12,--* / 15,--**
Einzel-KARTE • LA NOTTE:
20,-- / 17,--* / 20,--** (inkl. Mitternachtsjause)
Einzel-KARTE • JUNG & ARTig: € 6,--

*) für straden-aktive-Förderer 2020, KollegInnen-, LAUT!Card- oder ACard-Inhaber, Jugendliche unter 18 Jahre, Studenten, Präsenzdiener und Schüler an der Abendkassa gegen Vorlage eines gültigen Ausweises
**) „2 für 1“-Kleine-Zeitung-Kultursommer: KLZ-Vorteilsclub-Mitglieder erhalten beim Kauf einer Einzel-Karte gegen Vorlage der Vorteilsclub-Karte die zweite gratis!
***) Freier Eintritt mit dem KulturPASS von «Hunger auf Kunst und Kultur»!
Begrenzte Platzanzahl - RESERVIERUNG erforderlich!

images/reservieren-online.jpg

TICKET-Hotline:
theaterland steiermark
+43-(0)664-8347408
info@theaterland.at