home
    kontakt
    impressum
    archiv

gegenstrategien : die theaterfeste der regionen 2011 theaterland steiermark
 
Printable Version
festivals
vorspiel
nachspiel
partner
sponsoren
Februar 2023 ::
« »
SoMoDiMiDoFrSa
12 34
567891011
12131415161718
19202122232425
262728

TTW11 - THEATERTAGE WEISSENBACH 2.11
Das «Anno Sabbatico»
22. Juli bis 5. August 2011
Weissenbach bei Haus im Ennstal

Was würden Sie mit einem „geschenkten“ Jahr anfangen?

Nehmen wir an, Sie wären finanziell abgesichert und hätten somit alle Freiheiten, das zu tun was Sie immer schon mal machen wollten... und das ein ganzes Jahr lang! Endlich ein Buch schreiben, Reisen, Träumen, eine Neuorientierung, eine Umschulung, noch mal zum Studieren anfangen, die alte Liebe suchen, die Seele baumeln lassen.....

 

Die Theatertage Weißenbach wollen sich 2011 diese „Auszeit“ gemeinsam mit dem Publikum gönnen und laden ein, dieses Theaterfestival gemeinsam vorzudenken und vorzubereiten, um die zwei Theaterwochen im Sommer zu einem besonderen Sommer werden zu lassen und wir alle das tun, was noch zu tun ist und auch alle, die Lust haben, daran teilhaben zu lassen....

Und weil wir so manches gerne auf Morgen verschieben, wollen wir 2011 unseren Traum nicht länger warten lassen und gleich damit anfangen, ihn zu verwirklichen.

 

Die Theatertage Weissenbach sind ein Vorzeigeprojekt der theaterfeste der regionen. Mit dem Gsöllhof – einer Wirtschaftshalle - hat das Festival seit dem letzten Jahr eine neue Heimstätte gefunden, die sowohl bei den Künstlerinnen und Künstlern wie auch beim Publikum großen Anklang gefunden hat. Für zwei Wochen verwandeln wir die Halle in einen variablen Theaterraum in den wir internationale Theater- und Tanztheaterprojekte laden. Insgesamt 10 Produktionen wird es 2011 zu sehen geben.


In Kooperation mit: Theatertage Weissenbach, Dorfgemeinschaft Weissenbach und Marktgemeinde Haus

Programm














 

© 2011 theaterland steiermark Festivalveranstaltungs GmbH · info@theaterland.at
Hauptstraße 7a · 8762 Oberzeiring · Tel. & Fax 03571/20043 · Mobil 0664/8347406