home
    kontakt
    impressum
    archiv

gegenstrategien : die theaterfeste der regionen 2010 theaterland steiermark
 
Printable Version
festivals 2.10
vorspiel 2.10
nachspiel 2.10
partner
sponsoren
presse
September 2022 ::
« »
SoMoDiMiDoFrSa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526 27282930

Die Theaterfeste der Regionen 2.10
«GEGENSTRATEGIEN»

Das Nachspiel 2010

In einer Zeit, in der die Welt verrückt spielt, entwickeln die Theaterfeste der Regionen GEGENSTRATEGIEN – so der  Slogan der Spielzeit 2010. Krise erzeugt Angst, die Angst vor der Krise kann uns lähmen. Im Gegensatz zur Furcht, die sich immer auf etwas Konkretes richtet, ist Angst weniger dingfest zu machen. Sie reicht tiefer, quält uns nachhaltiger. Angst besetzt die großen Themen: Leben, Sterben, Liebe, Einsamkeit.
Das sind auch die großen Themen am Theater. Die Krisen gehören somit zum Grundbestand des Theaters. Danach waren die  Festivalspielpläne ausgerichtet. Sich  spielerisch mit Krisen und Ängsten auseinanderzusetzen, um GEGENSTRATEGIEN zu entwickeln, die das wirkliche Leben so vielleicht etwas besser begreifbar machen – das war das theaterlandJAHR 2010!
theaterland steiermark bewegt seit 6 Jahren im ganzen Bundesland Jahr für Jahr tausende Menschen. Künstlerinnen und Künstler aus vielen Nationen treffen auf Menschen in den steirischen Regionen.
theaterland steiermark ist ein im deutschsprachigen Raum einzigartiges Projekt, das unterschiedliche Theaterformen hoher künstlerischer Qualität, abseits der Eventkultur in kleinen und kleinsten Orten der Steiermark präsentiert. Projekte aller Art, welche die Vielfalt nationaler und internationaler Theaterarbeit präsentieren.Darüber hinaus kooperiert das Festival mit einem dichten Netzwerk an Partnern und intensiviert die Zusammenarbeit mit Theater-Institutionen und anderen Kultursparten.

FÖRDERER 2.10
Land Steiermark • Kultur
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Stadt Graz - Kulturamt

SPONSOREN 2.10
Tourismusverband Murtal
Marktgemeinde Wies
Stadtgemeinde Deutschlandsberg
Marktgemeinde Haus im Ennstal
Marktgemeinde Oberzeiring
Stadtgemeinde Hartberg -Kulturreferat
Stadtgemeinde Weiz
Steirische Ölspur
Tourismusverband Schilcherheimat
Raiffeisen. Meine Bank

Das Andere Theater - IG Theater
Kulturinitiative kürbis Wies
Theaterfabrik Weiz
THEO - Theater Oberzeiring
TTZ - Theaterzentrum Deutschlandsberg
TTW 010 - Theatertage Weissenbach
Die Thalburger
Straden Aktiv
uniT - Verein für Kultur an der KF UNI Graz
Schloss Farrach
KSG - 
Kultur Service Gesellschaft Steiermark
LAUT! - Landesverband für ausserberufliches Theater
Österreichisches Kabarettarchiv

10 Festivals in 9 steirischen Regionen
148 Projekte an mehr 40 Spielstätten
17.100 Zuschauer
95 Theater aus 14 Nationen
900 Künstlerinnen und Künstler aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Kroatien, Slowenien, Norwegen, Bosnien, Kanada, Litauen, Tschechien, Ungarn, Russland, USA, Zimbabwe
21 Uraufführungen / 42 Österreichische Erstaufführungen
32 Dialogveranstaltungen
13 Workshops
1 Konzert
250 Medienberichte

Termine

Festival

VA-Ort

24. April 2010

interpretationssache 10
Neue Texte fürs Theater

Retzhof/Leibnitz

06. - 12. Mai 2010

sommertraumhafen 2.10
Internationales Figurentheaterfestival

Wies

26. Mai – 29. Mai 2010

sommertraumhafen 2.10
Internationales Figurentheaterfestival

Hartberg

10. - 13. Juni 2010

rabiatperlen 2.10
Das etwas andere young directors projekt

Deutschlandsberg

28. – 30. Juni 2010

theaterfabrik 2.10
Das Kindertheater-Festival

Weiz

1. - 3. Juli 2010

micro&kleinSTkunst 2.10
Das Festival der kleinen Kostbarkeiten

Straden-Maribor

23. Juli – 6. August 2010

TTW Θ1Θ
Theatertage Weissenbach

Weissenbach-
Haus/E.

5. September 2010

Stradener Strasssen-Spektakel
Die Entdeckung des öffentlichen Raumes

Straden

07. - 12. September 2010

bestOFFstyria 2.10
Das Festival der Freien Theater

Graz

06. – 09. Oktober 2010

werkstatt 2.10
Das Festival der Uraufführungen

Oberzeiring

















 

© 2010 theaterland steiermark Festivalveranstaltungs GmbH · info@theaterland.at
Hauptstraße 7a · 8762 Oberzeiring · Tel. & Fax 03571/20043 · Mobil 0664/8347406