nach oben

ARTigKLASSISCH & LA NOTTE 2.18

Das Festival der Kleinen Kostbarkeiten

13. Juni bis 16. Juni 2018 • Straden, Halbenrain, Tieschen

ARTigKLASSISCH II:

Cie. FREAKS und FREMDE, Dresden
«DER BAU» von Franz Kafka

DO, 14. Juni 2018, 20:30, Weinhof Engel, Pichla 20, Tieschen

Ein Theaterthriller für zwei Schauspieler, eine Puppe und einen Sounddesigner.

Zeitlos schrecklich und tief sind die Ängste Franz Kafkas. Die Gedanken von Kafkas Baubewohner offenbaren ein von Vorurteilen geprägtes manisches Sicherheitsbedürfnis, das dieser Tage wieder durch die Köpfe und Diskurse geistert und unmenschliche Konsequenzen hat.
Der Baubewohner weiss, was richtig und falsch ist. Mit seiner Stirn hat er sich ein Paradies in den Waldboden gegraben und lebt dort in sicherer Entfernung zur Gesellschaft.
„Dein Haus ist geschützt, in sich abgeschlossen. Du lebst in Frieden, warm, gut genährt, Herr, alleiniger Herr über eine Vielzahl von Gängen und Plätzen, und alles dieses willst du hoffentlich nicht opfern, aber doch gewissermassen preisgeben …“
Ausbesserungsarbeiten und genüssliches Flanieren durch die Vertrautheit seiner Gänge und Plätze bestimmen sein Dasein. In der Ruhe seines Baus kann er aufatmen, kann in wohligen Schlaf sinken auf seinen angesammelten Vorräten. Er ist stolzer Herrscher des selbsterschaffenen Reichs, Erbsenzähler und Medium flirrender Angst in allen Schattierungen. So sehr er sie ignorieren will – es gibt sie doch, die Welt dort draussen. Sie werden kommen. Sie wollen ihn, sie wollen teilhaben an seinem Wohlstand, ihn vernichten ...
Doch wer ist „er“ und wer sind „sie“? – Ein Theaterabend über Isolation, Angst, Einsamkeit; über die Schwierigkeiten, heimisch zu sein; wenn man den Anderen misstraut und Kontrolle das Wichtigste zu sein scheint.

TEAM:
Idee, Ausstattung, Performance: Sabine Köhler, Heiki Ikkola
Komposition, Live-Sound-Design: Daniel Williams
Lichtdesign: Josia Werth
Fotos: André Wirsig
 

In Kooperation mit: Weinhof Engel, Pichla/Tieschen

 


 
Foto © der-FLOR & Michael Traussnigg

TICKET:
Festival-Pass: € 35,-- / 30,--*
Einzel-Karte 13.06. + 14.06. + 15.06.2018: € 15,-- / 12,--* / 15,--**
Einzel-Karte - LA NOTTE -16.06.2018: € 20,-- / 17,--* / 20,--** (inkl. Mitternachtsjause)
Jugend- & Kinder-KARTE: € 5,--
*) für straden-aktive-Förderer 2018, KollegInnen-, LAUT!Card- oder ACard-Inhaber, Jugendliche unter 18 Jahre, Studenten, Präsenzdiener und Schüler an der Abendkassa gegen Vorlage eines gültigen Ausweises
**) „2 für 1“-Kleine-Zeitung-Kultursommer: KLZ-Vorteilsclub-Mitglieder erhalten beim Kauf einer Einzel-Karte gegen Vorlage der Vorteilsclub-Karte die zweite gratis!
***) Freier Eintritt mit dem KulturPASS von «Hunger auf Kunst und Kultur»!
Begrenzte Platzanzahl - Reservierung erforderlich:
Online-TICKET-RESERVIERUNG
Hotline: theaterland steiermark | 0664-8347408 | info@theaterland.at

 
Donnerstag, 14. Juni 2018
14.06.201820:30ARTigKlassisch II: Cie. FREAKS und FREMDE, Dresden«DER BAU» von Franz KafkaWeinhof Engel, Pichla 20, Tieschen