home
    kontakt
    impressum
    archiv

gegenstrategien : die theaterfeste der regionen 2010 theaterland steiermark
 
Printable Version
festivals 2.10
vorspiel 2.10
nachspiel 2.10
partner
sponsoren
presse
Dezember 2019 ::
« »
SoMoDiMiDoFrSa
123456 7
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

interpretationssache 2.10
Das Festival des Neuen Dramas


Samstag, 24. April 2010, 19:00
Bildungshaus Retzhof, Leitring/Leibnitz

Von 19. bis 24. April 2010 wird im Bildungshaus Schloss Retzhof wieder die Woche moderner Dramatik „Interpretationssache“ stattfinden .Die Erstfassungen von Texten sind der Ausgangspunkt der gemeinsamen Arbeit. AutorInnen und RegisseurInnen suchen und finden einander und arbeiten unter dramaturgischer Begleitung an den Texten.
Am Ende stehen Werkstattinszenierungen, die im Rahmen der Interpretationssache 10 im Bildungshaus Schloss Retzhof und bei der Biennale in Mainz präsentiert werden.

Mit den AutorInnen: Henriette Dushe, Christiane Kalss, Fiston Mwanza und Leo Oberzaucher
Regie: Johannes Schmidt, Stephan Seidel, Corinna Sommerhäuser u.a.

Als Abschluss der Woche: Fest der Literatur mit Buffet und Live-Musik von Blue Connection.

Künstlerische Gesamtleitung: Edith Draxl, uniT – Verein für Kultur an der Karl Franzens Universität Graz

Eintritt: 10,-- Euro (für StudentInnen ermäßigt 5,-- Euro).
Kartenreservierung: uniT, Tel.: 03 16/3 80-74 80 oder per Email: office@uni-t.org

Es wird ein Bustransfer von und nach Graz (KFU Hauptgebäude) eingerichtet! Kosten: 5,--Euro
Anmeldungen bei uniT

In Kooperation mit: uniT - Verein für Kultur an der KF-Uni Graz









 

© 2010 theaterland steiermark Festivalveranstaltungs GmbH · info@theaterland.at
Hauptstraße 7a · 8762 Oberzeiring · Tel. & Fax 03571/20043 · Mobil 0664/8347406